Stadtwerke Buchen GmbH & Co KG - Ihr Versorger vor Ort - Buchener Stadtwerke warnen vor Spam-Mails

Wir raten dubiose Mails angeblich von „Stadtwerke Abt. IV“ zu löschen und Anhänge keinesfalls zu öffnen!

In den vergangen Tagen sind auch an Kunden der Stadtwerke Buchen Spam-Mails mit der Absenderangabe „Stadtwerke Abt. IV, Holger Baumann” versandt worden. Diese E-Mails sind mit Vorsicht zu genießen! Sie stammen nicht, so wie man zunächst annehmen mag, von den Stadtwerke Buchen.

In den gefälschten Mails wird den Empfängern mitgeteilt, dass ihre Heizung nicht mehr den neuesten energetischen Verordnungen entspräche. Die Heizung würde kostenlos durch eine neue ersetzt und eine zusätzliche Förderung ausgezahlt. Ein Termin solle dazu über einen Link vereinbart werden.

Diese Mails kommen, wie bereits erwähnt, nicht von den Buchener Stadtwerken. Wir raten, diese umgehend zu löschen und keinesfalls darauf zu antworten oder Anhänge zu öffnen. Mails der Stadtwerke Buchen enden grundsätzlich auf "@stadtwerke-buchen.de".

Verunsicherte Kunden, die uns von den Spam-Mails berichtet haben, erschienen Absender und Link dubios, sodass sie sich lieber vorab bei ihrem „Versorger vor Ort“ absichern wollten.

Haben Sie weitere Fragen?

Rufen Sie uns an, unsere Mitarbeiter helfen ihnen gerne und unverbindlich!

Telefon 06281 535-130.